Animation mit den Bewohnern

Winterholer_Magrit

Damit wir unseren Bewohnern die bestmöglichste Beschäftigungstherapie anbieten können, haben wir in unserem Haus dementsprechend auch eine "diplomierte Seniorenanimateurin" beschäftigt.
Frau Winterholer absolvierte die Ausbildung im heurigen Jahr und beendete diese mit ausgezeichnetem Erfolg. Ihr Anliegen ist es, sich mit jedem einzelnen Bewohner zu beschäftigen, ihn zu motivieren und seinen Alltagsablauf abwechslungsreicher zu gestalten. Ein besonderes Ziel der Animation ist es natürlich auch, jeden Einzelnen in seinen geistigen Fähigkeiten dementsprechend zu unterstützen beziehungsweise sogar zu verbessern.

  • Sehr beliebt unter den Bewohnern sind Gesellschaftsspiele. Natürlich werden auch Spiele, an denen sich die ganze Gruppe beteiligen kann, gespielt.
  • Viele der Bilder, die in unserem Haus ausgestellt sind, gestalteten unsere Bewohner selber.
  • Sehr kreativ ist unsere Gruppe auch bei der Dekoration für die diversen Jahreszeiten- auch diese werden selbst gebastelt.
  • Ein besonderes Projekt war heuer der Kranz für unseren Maibaum- viele beteiligten sich daran und waren sehr eifrig bei der Arbeit.
  • Ein besonderes Highlight ist es immer wieder, wenn der Kindergarten zu Besuch ist. Dann wird gemeinsam gesungen, gespielt und natürlich auch gebastelt.
  • Um die Sinne wieder ein wenig zu schärfen, finden auch immer wieder Spiele statt, bei denen die Bewohner ihr Wissen über verschiedenste Kräuter unter Beweis stellen können